Ein gebastelter, bemalter Origami-Kranich hängt im Klassenzimmer, welches unschaft in den Hintergrund tritt.
Unser Angebot

Mit zweisprachiger Bildung Tore zur Welt öffnen

Wir bieten alle Bildungsstufen vom Kindergarten über die Grundschule bis hin zum Gymnasium an. Mit unserem zweisprachigen Ganztagsangebot wollen wir sicherstellen, dass die uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler auf die Herausforderungen des Lebens vorbereitet werden und ihnen mit ihrer Bildung die Tore zur Welt offen stehen. Wir sorgen dafür, dass die Schülerinnen und Schüler in einem sicheren Lernumfeld optimal betreut und gefördert werden.

Schulstufen im Überblick

Kindergarten

Lernen, zu lernen: Unser bilingualer Kindergarten (Deutsch/Englisch) bietet Kindern ab drei bis sechs Jahren ein anregendes und lernförderndes Umfeld. Wir fördern ihre natürliche Neugier, indem wir vielfältige Lernmöglichkeiten in unserem Ganztagskonzept anbieten.

Grundschule

In unserer Grundschule erwerben Schülerinnen und Schüler sowohl in Englisch als auch in Deutsch Sprachkenntnisse auf hohem Niveau, was in dieser Stufe von größter Bedeutung ist. Wir fördern das Bewusstsein und den Respekt für andere Kulturen als Grundlage für eine internationale Bildung. Unser Ziel ist es, ein Verantwortungsbewusstsein für das Lernen zu stärken, indem wir den Schülerinnen und Schülern eine Stimme in ihrem Lernprozess zu geben.

Gymnasium

Wir legen den Grundstein für lebenslanges Lernen. Hier werden die Jugendlichen auf ihren weiteren schulischen Weg im Gymnasium oder dem internationalen Programm vorbereitet. Wir achten darauf, dass unsere Schülerinnen und Schüler den relevanten Fachwortschatz in beiden Sprachen erwerben und dass die Fächer zu möglichst gleichen Anteilen in beiden Sprachen erteilt werden.
 

Gefördert und gefordert zum zweisprachigen Doppelabschluss: An unseren Gymnasien führen wir Jugendliche zum Abitur und/oder zusätzlich zum weltweit anerkannten International Baccalaureate (IB) Diplom.

Wie wir das International Baccalaureate Diploma Programme (IBDP) integrieren

Die Schülerinnen und Schüler schließen unsere Schulen mit dem biligualen Abitur ab. Unsere anerkannten International Baccalaureate (IB) World Schools bieten ihnen darüber hinaus die Möglichkeit, zusätzlich das IB Diplom abzulegen. Falls sie sich für das IBDP entscheiden, durchlaufen die Schülerinnen und Schüler in den Klassenstufen 11 und 12 (oder 12 und 13) ein integriertes Programm, das sie auf beide Abschlüsse vorbereitet. In vielen Fächern wird dann ausschließlich mit englischen Lehrmitteln gearbeitet und Englisch gesprochen.

Bei einem Doppelabschluss bereiten wir unsere Schülerinnen und Schüler sowohl auf das Abitur als auch auf das IB Diplom vor. Dies ist eine akademisch anspruchsvolle Wahl, die eine hohe Leistungsbereitschaft voraussetzt.

Gültig für alle Schulstufen: Spracherwerb dank Immersionsmethode

Die Immersionsmethode zeichnet sich durch ein vollständiges Eintauchen in eine Sprache aus. Dabei wird die Sprache spielerisch und völlig natürlich für die Beschäftigung mit der Umwelt eingesetzt. Während der ersten Zeit lernt das Kind zu verstehen. Dies gelingt durch starke Kontextualisierung der Lerninhalte, z.B. anhand von Bildern, Gesten und Symbolen. Dann beginnt es nach und nach von selbst, die Zweitsprache zu gebrauchen.  

Wissenschaftliche Untersuchungen und unsere langjährigen Erfahrungen haben gezeigt:

  • Mehrjähriger Immersionsunterricht führt zu nahezu muttersprachlicher Beherrschung der Zweitsprache.
  • Den größten Erfolg verspricht ein intensives Sprachbad schon vor der Einschulung.
  • Die Entwicklung der Muttersprache wird durch Immersionsunterricht nicht negativ beeinflusst.
  • Über den Spracherwerb hinaus fördert die Immersionsmethode die allgemeine kognitive Entwicklung der Kinder, zum Beispiel Sprachbewusstsein, Kreativität und das Denken in alternativen Lösungsmöglichkeiten.

An der SIS Swiss International School können Kinder sowohl die deutsche als auch die englische Sprache immersiv erlernen, auch wenn ihre Muttersprache weder Deutsch noch Englisch ist.
 

Die Lehrkräfte der SIS sind Muttersprachler in Deutsch oder Englisch. Sie verwenden die eigene Sprache nicht nur als Unterrichtssprache im Klassenzimmer, sondern ebenso auf dem Pausenhof, beim Mittagessen, bei Veranstaltungen und Ausflügen.

Anregendes Ganztagskonzept

Für unsere Schülerinnen und Schüler ist die Schule ein Ort, an dem sie lernen und sich entfalten können. Beim gemeinsamen Essen, Spielen und Arbeiten lernen sie zu teilen, sich zu behaupten und zu bewähren. Auch die außerschulischen Aktivitäten spielen sich in Deutsch und Englisch ab. Dies fördert die Lernenden in ihrem natürlichen Umgang mit beiden Sprachen.

Was zeichnet eine SIS Swiss International School aus?

  • zweisprachig dank Immersionsmethode
  • qualifizierte, muttersprachige Lehrkräfte
  • durchdachtes Bildungskonzept vom Kindergarten bis zur Hochschulreife
  • prüfungsfreier Übergang von einer Schulstufe zur nächsten
  • Doppelabschluss Abitur und International Baccalaureate (IB) Diplom möglich
  • anregendes Lernumfeld in einer Ganztagsschule mit flexiblen Betreuungszeiten
  • internationaler Verbund an Schulen

Mehr zum SIS Bildungskonzept


 

"Sehr freundliche und engagierte Lehrer und Schulleitung. Ein tolles Schulkonzept mit Ganztagesprogramm. Unsere Tochter hat viel Spaß und für uns als (voll) berufstätige Eltern ist es eine fantastische Unterstützung. Die Schule (und auch bereits der Kindergarten) bietet einen sehr guten Mix aus akademischem Anspruch, Sport/Bewegung und sogar der Möglichkeit, Musikinstrumente zu erlernen. Und die Kinder wachsen komplett zweisprachig auf (Deutsch und Englisch)!"

Vanessa H., Mutter

"Our daughter was very nervous about going to SIS as a new student. The staff was very supportive of her and her family. She has acclimated nicely into the amazing school, which has a fantastic facility, in an incredible setting. The school has exceeded our expectations."

family from USA, parents

"Wir konnten keine bessere Schule für unseren Sohn finden. Alle handelnden Personen an der Schule sind sehr engagiert, sehr freundlich und hilfsbereit. Moderne Unterrichtsmedien, bilingualer Unterricht, Betreuung, wir können diese Schule sehr empfehlen."

Familie Cellarius, Eltern

"Wir sind sehr zufrieden mit der Schule, das ganze SIS Team ist sehr kompetent, freundlich und sie gehen sehr liebevoll mit den Kindern um, was meine Tochter spürt und der Grund ist, wieso sie so viel Freude in der Schule hat. Die individuellen Bedürfnisse von jedem Kind werden wahrgenommen. Die Erzieherinnen unserer Tochter geben sich immer viel Mühe und machen eine sehr gute Arbeit. Ein großes Dankeschön!"

Familie Müller, Eltern

"As an international and mixed family with homes in Romania, China, France, Norway and again Germany we are daily mixing cultures, languages, dishes, habits and especially lots of memories. And that makes the difference at SIS: we love to be at this school in the same mixed and international environment. We do believe that this is the way and THE big chance for our daughter and for the next generation to understand the world just as it is with different cultures, to grow up open minded and tolerant for a society with common understanding and respect. For us SIS is like the world in a nutshell – thank you to the team."

family Haufe, parents

"Choosing SIS has been the best decision we have made. Being an international family, Germany is the third country of our little girl at her short age and the school has addressed all her needs in such a personalized and caring way that she has been able to bloom with all of her colours. Teachers are warm, open and professional. We couldn't be happier."

Darinka and Tobias, parents

"Die proaktive, umfassende Kommunikation hinsichtlich aktueller Themen des schulischen Alltags von Seiten der Schule an die Elternschaft ist exzellent. Die Lehrerinnen und Lehrer sind sehr engagiert und haben sowohl die Bedürfnisse der einzelnen Schülerinnen und Schüler als auch der Klassengemeinschaft im Blick."

Alexandra Crede, Mutter

Das könnte Sie auch interessieren