Eine Gruppe von Kindergarten-Kindern spielt im Sandkasten mit Sandspielzeug. Der Sandkasten wird durch ein gelbes Sonnensegel beschattet.

Eine anregende Lernumgebung, welche die Neugier der Kinder weckt

Lernen, zu lernen: Unser bilingualer Kindergarten (Deutsch/Englisch) bietet Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren ein anregendes und lernförderndes Umfeld. Wir unterstützen ihre natürliche Neugier, indem wir vielfältige Lernmöglichkeiten in unserem Ganztagskonzept anbieten.

Kindergarten Curriculum

Die Arbeit im Kindergarten und der Vorschule der SIS Friedrichshafen basiert auf dem »Orientierungsplan für Bildung und Erziehung für die baden-württembergischen Kindergärten« sowie auf von der SIS entwickelten Curricula mit ausgewählten Schlüsselbereichen. So soll das Lernen mit relevanten und sinnvollen Inhalten bereichert und gleichzeitig die Zweisprachigkeit gefördert werden.

Einer unserer Schwerpunkte liegt in der Projektarbeit: Die Kinder befassen sich intensiv mit einem Thema und lernen durch praktische Erfahrungen.

Ein weiteres Ziel unserer Arbeit ist die Erziehung der Kinder zur Selbständigkeit. Wir wollen die Kinder in die Lage versetzen, selbstverantwortlich zu lernen und zu handeln. Sie sollen das Erfolgserlebnis haben, Dinge selbst tun zu können, und damit ihr Selbstbewusstsein stärken.

Unser Kindergarten Curriculum umfasst folgende sechs Lerngebiete:

  • Persönliche und Soziale Entwicklung
  • Sprachentwicklung
  • Mathematik
  • Wissen und Verstehen der Welt
  • Physische Entwicklung
  • Kreative Entwicklung

Zweisprachiger Kindergarten

Die Kinder werden von deutsch- und englischsprachigen Fachkräften betreut, die getreu dem Pinzip "eine Person – eine Sprache" in ihrer Muttersprache mit den Kindern kommunizieren. So spielt sich der gesamte Kindergartenalltag zu etwa gleichen Teilen in Deutsch und Englisch ab. Dank der Immersionsmethode – dem vollständigen Eintauchen in eine Sprache – finden sich die Kinder schnell in beiden Schulsprachen zurecht und wachsen ganz natürlich zweisprachig heran.

Im SIS Kindergarten legen wir Wert auf spielerisches und entdeckendes Lernen anhand kindgerechter Themen. Die Kinder beginnen, ihre unmittelbare Umgebung zu erkunden, sie lernen sich in einer Gruppe zu bewegen und entwicklen eine dem Alter entsprechende Selbstständigkeit. Nach und nach wird die Lernneugier der Kinder geweckt.

Unser Kindergarten besteht aus zwei altersgemischten Gruppen, für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren. Der Eintritt ist auch unterjährig möglich.

Ganztagsbetreuung

Wir möchten Familien eine aktive Unterstützung sein, indem wir eine umfassende, flexible Ganztagsstruktur bieten. Ihr Kind kann täglich von 7:30 bis 18 Uhr an der Schule sein.
 

Erfahren Sie mehr: Ganztagsangebote

Abwechslungsreicher Alltag

Regelmäßige Ausflüge, Spiel, Sport und Bewegung spielen eine wichtige Rolle. Die Kinder nehmen an klassenübergreifenden Anlässen und Projekten teil und feiern lokale und internationale Feste und Bräuche. Außerdem sammeln sie erste, altersgerechte Erfahrungen in den Bereichen digitale Technologie, Programmieren, Medien sowie Kommunikation und E-Safety.

Räume, die zum Lernen anregen

Die Kindergartenräume befinden sich in einem eigenen Flügel im Erdgeschoss unseres Schulhauses mit direktem Zugang zu den Außenflächen. In verschiedenen Gruppenräumen, Spielecken und einem Schlafraum fühlen sich unsere jüngsten Kinder sehr wohl.
 

Mehr über unsere lebendige Schulgemeinschaft

Das zeichnet unseren Kindergarten aus

  • einzigartige Curricula-Kombination
  • zweisprachig ab dem ersten Tag
  • Ganztagskonzept
  • abwechslungsreicher Alltag
  • Räume, die zum Lernen anregen

Ganztagsangebote

Für einen abwechslungsreichen Schultag

Ganztagsangebote

Für einen abwechslungsreichen Schultag

Als Schule liegt es uns am Herzen, Kinder beim Erwachsenwerden optimal zu unterstützen und eine gute Ergänzung zur Familie zu sein. Dazu gehören Angebote wie der Mittagstisch ebenso wie die Morgen- und Nachmittagsbetreuung, flexible Bring- oder Abholzeiten und attraktive Aktivitäten in Form von AGs und Kursen.
 

Mehr zu unseren Ganztagsangeboten

Vier Kinder stehen um eine Tischtennisplatte. Zwei davon spielen Tischtennis.

Das könnte Sie auch interessieren