Einschreibung Kontakt
Blick in den Kindergarten-Gruppenraum. Alle Schülerinnen und Schüler sitzen an ihren Plätzen.

Unser Team, unsere Öffnungszeiten und wie Sie uns erreichen

Grußwort des Schulleiters

Liebe Eltern

Ich freue mich über Ihr Interesse an der SIS Kassel!

Im September 2014 eröffneten wir unsere Grundschule mit Eingangsstufe im Kasseler Stadtteil Marbachshöhe, im September 2017 folgte dann unser bilinguales Gymnasium. So können wir unsere Schülerinnen und Schüler von der Eingangsstufe bis zum Abitur und/oder zum International Baccalaureate (IB) Diplom begleiten.

Unser Ziel ist es, unsere Schülerinnen und Schüler jeden Tag zu fordern und zu fördern, ohne sie dabei zu überfordern. Gleichzeitig unterstützen wir sie dabei, sich zu Persönlichkeiten zu entwickeln, die soziale Verantwortung übernehmen. Respekt, Offenheit, Toleranz, lokale Verankerung und kulturelle Vielfalt spielen hierbei eine besondere Rolle.

Eine Aufnahme an die SIS Kassel ist zum Schuljahresbeginn und jederzeit unterjährig möglich. Gerne können Sie einen Gesprächstermin über unser Schulbüro vereinbaren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr
Sebastian Koch

Lernen Sie unser Schulleitungsteam kennen

Porträtfoto von Sebastian Koch
Sebastian Koch

Schulleitung

Mehr über Sebastian Koch

Sebastian Koch

Schulleitung

Sebastian Koch kommt aus der Region Kassel, er wuchs in dem nordhessischen Dorf Singlis auf und ist seit Februar 2014 Schulleiter der SIS Kassel. Vorher war er mehrere Jahre in der Grundschulleitung einer bilingualen Schule in Frankfurt tätig.

Sebastian Koch studierte Englische Literaturwissenschaft, Sport und Kulturwissenschaften in Marburg und erwarb als Zusatzqualifikation ein Cambridge Certificate of Teaching English. Im Anschluss an sein Studium lebte er in Australien und England und arbeitete zeitweise als Sportjournalist und Weinbauer in Tasmanien.

Sebastian Koch ist leidenschaftlicher Pädagoge und arbeitet mittlerweile seit fast zehn Jahren im Bereich bilinguale Erziehung in Deutschland. Er ist begeisterter Sportler, vor allem spielt er gerne Fußball und ist stolzer Vater von drei bilingual aufwachsenden Kindern.

Porträtfoto von Scott England
Scott England

Stellvertretende Schulleitung

Mehr über Scott England

Scott England

Stellvertretende Schulleitung

Scott England arbeitet an der SIS Kassel seit der Eröffnung der Schule im Jahr 2014. Seitdem unterrichtet er Musik, Informations- und Kommunikationstechnologie. Im Jahr 2020 wurde er zum stellvertretenden Schulleiter ernannt.

Scott England schloss das Ithaca College mit einem Bachelor of Music und Musikpädagogik ab und erhielt einen Master of Music von der Manhattan School of Music. Vor seinem Umzug nach Deutschland unterrichtete er Musik an einer öffentlichen Schule in der South Bronx, New York. Zudem arbeitete er als professioneller Chorsänger mit The New York Choral Artists, dem Chor der New Yorker Philharmoniker und anderen Chören in New York City.

Seit seinem Umzug nach Deutschland war Scott England als privater Englischlehrer tätig und arbeitete als Musiklehrer an einer internationalen Schule in Nordrhein-Westfalen.

Scott stammt aus den Vereinigten Staaten und wuchs im ländlichen Teil New Yorks auf. Er ist ein schülerorientierter Lehrer und möchte seinen Schülerinnen und Schülern beibringen, wie sie zu guten Weltbürger werden.

Porträtfoto von Birgit Breidenbach
Birgit Breidenbach

Stufenleitung Gymnasium

Mehr über Birgit Breidenbach

Birgit Breidenbach

Stufenleitung Gymnasium

Seit August 2016 unterrichtet Birgit Breidenbach an der SIS Kassel das Fach Kunst. Im August 2017 übernahm sie die Stufenleitung des Gymnasiums und unterrichtet seither neben Kunst auch das Fach Ethik.

Aufgewachsen in Niedersachsen, studierte Birgit Breidenbach zunächst bildende Kunst mit anschließender internationaler Ausstellungspraxis als freischaffende Künstlerin, später Kunstgeschichte, Erziehungswissenschaften und Philosophie an der Universität Kassel. Im Jahr 2014 beendete sie ihr Referendariat in den Fächern Kunst und Philosophie/Ethik am Wilhelmsgymnasium Kassel und unterrichtete dort bis 2015.

Birgit Breidenbach ist Leiterin des Malorts 45b sowie integrative Kunsttherapeutin in eigener Praxis, gibt Lehrerfortbildungen zum Malen, hat den Malort in Nagaland und Karnataka (Indien) sowie an verschiedenen Institutionen in Kassel angeleitet.

Bereits Aristoteles wusste, Staunen ist der Anfang der Philosophie. Für Birgit Breidenbach steht jenes Kind, das die Welt staunend erkundet, im Vordergrund. Die Wiederbelebung des Spontanen und das Fragenstellen, sowie das anspruchslose Spiel eröffnen Horizonte, die unbedingt zum Kindsein gehören und unvoreingenommenes Wahrnehmen, Lernen und Leben erst ermöglichen.

Porträtfoto von Nicole Mitreska
Nicole Mitreska

Stufenleitung Grundschule

Mehr über Nicole Mitreska

Nicole Mitreska

Stufenleitung Grundschule

Nicole Mitreska trat im September 2014 als Grundschullehrerin in die SIS Kassel ein und übernahm ein Jahr später die Stufenleitung der Grundschule.

Sie absolvierte ihr Lehramtsstudium für Grund- und Mittelstufe an der Universität Hamburg in den Fächern Soziologie, Mathematik und Erziehungswissenschaften. Nach dem Referendariat übernahm sie die Klassenleitung einer vierten Klasse in Hamburg Neurahlstedt. Im Anschluss daran setzte sie die Klassenleitung in einer fünften und sechsten Klasse fort.

Nach den ersten beruflichen Erfahrungen zog sie nach Großbritannien. Hier konnte sie nicht nur Erfahrungen als Vertretungslehrerin sammeln, sondern erteilte auch Zusatzstunden an einer englischen Grundschule für Schülerinnen und Schüler, die insbesondere im Fach Mathematik und Literacy gefördert und gefordert werden sollten. Ihr besonderes Interesse galt hier dem Zusatzunterricht Guided Reading.

Nach zwölf Jahren kehrte Nicole Mitreska in ihre Heimatstadt zurück und nutzt nun auch die im Ausland erworbenen Erfahrungen, um die Schülerinnen und Schüler zu verantwortungsvollen, gut informierten, mutigen, fragenden und kreativen Menschen auszubilden.

Porträtfoto von Sebastian Koch
Sebastian Koch

Schulleitung

Mehr über Sebastian Koch

Sebastian Koch

Schulleitung

Sebastian Koch kommt aus der Region Kassel, er wuchs in dem nordhessischen Dorf Singlis auf und ist seit Februar 2014 Schulleiter der SIS Kassel. Vorher war er mehrere Jahre in der Grundschulleitung einer bilingualen Schule in Frankfurt tätig.

Sebastian Koch studierte Englische Literaturwissenschaft, Sport und Kulturwissenschaften in Marburg und erwarb als Zusatzqualifikation ein Cambridge Certificate of Teaching English. Im Anschluss an sein Studium lebte er in Australien und England und arbeitete zeitweise als Sportjournalist und Weinbauer in Tasmanien.

Sebastian Koch ist leidenschaftlicher Pädagoge und arbeitet mittlerweile seit fast zehn Jahren im Bereich bilinguale Erziehung in Deutschland. Er ist begeisterter Sportler, vor allem spielt er gerne Fußball und ist stolzer Vater von drei bilingual aufwachsenden Kindern.

Porträtfoto von Scott England
Scott England

Stellvertretende Schulleitung

Mehr über Scott England

Scott England

Stellvertretende Schulleitung

Scott England arbeitet an der SIS Kassel seit der Eröffnung der Schule im Jahr 2014. Seitdem unterrichtet er Musik, Informations- und Kommunikationstechnologie. Im Jahr 2020 wurde er zum stellvertretenden Schulleiter ernannt.

Scott England schloss das Ithaca College mit einem Bachelor of Music und Musikpädagogik ab und erhielt einen Master of Music von der Manhattan School of Music. Vor seinem Umzug nach Deutschland unterrichtete er Musik an einer öffentlichen Schule in der South Bronx, New York. Zudem arbeitete er als professioneller Chorsänger mit The New York Choral Artists, dem Chor der New Yorker Philharmoniker und anderen Chören in New York City.

Seit seinem Umzug nach Deutschland war Scott England als privater Englischlehrer tätig und arbeitete als Musiklehrer an einer internationalen Schule in Nordrhein-Westfalen.

Scott stammt aus den Vereinigten Staaten und wuchs im ländlichen Teil New Yorks auf. Er ist ein schülerorientierter Lehrer und möchte seinen Schülerinnen und Schülern beibringen, wie sie zu guten Weltbürger werden.

Porträtfoto von Birgit Breidenbach
Birgit Breidenbach

Stufenleitung Gymnasium

Mehr über Birgit Breidenbach

Birgit Breidenbach

Stufenleitung Gymnasium

Seit August 2016 unterrichtet Birgit Breidenbach an der SIS Kassel das Fach Kunst. Im August 2017 übernahm sie die Stufenleitung des Gymnasiums und unterrichtet seither neben Kunst auch das Fach Ethik.

Aufgewachsen in Niedersachsen, studierte Birgit Breidenbach zunächst bildende Kunst mit anschließender internationaler Ausstellungspraxis als freischaffende Künstlerin, später Kunstgeschichte, Erziehungswissenschaften und Philosophie an der Universität Kassel. Im Jahr 2014 beendete sie ihr Referendariat in den Fächern Kunst und Philosophie/Ethik am Wilhelmsgymnasium Kassel und unterrichtete dort bis 2015.

Birgit Breidenbach ist Leiterin des Malorts 45b sowie integrative Kunsttherapeutin in eigener Praxis, gibt Lehrerfortbildungen zum Malen, hat den Malort in Nagaland und Karnataka (Indien) sowie an verschiedenen Institutionen in Kassel angeleitet.

Bereits Aristoteles wusste, Staunen ist der Anfang der Philosophie. Für Birgit Breidenbach steht jenes Kind, das die Welt staunend erkundet, im Vordergrund. Die Wiederbelebung des Spontanen und das Fragenstellen, sowie das anspruchslose Spiel eröffnen Horizonte, die unbedingt zum Kindsein gehören und unvoreingenommenes Wahrnehmen, Lernen und Leben erst ermöglichen.

Porträtfoto von Nicole Mitreska
Nicole Mitreska

Stufenleitung Grundschule

Mehr über Nicole Mitreska

Nicole Mitreska

Stufenleitung Grundschule

Nicole Mitreska trat im September 2014 als Grundschullehrerin in die SIS Kassel ein und übernahm ein Jahr später die Stufenleitung der Grundschule.

Sie absolvierte ihr Lehramtsstudium für Grund- und Mittelstufe an der Universität Hamburg in den Fächern Soziologie, Mathematik und Erziehungswissenschaften. Nach dem Referendariat übernahm sie die Klassenleitung einer vierten Klasse in Hamburg Neurahlstedt. Im Anschluss daran setzte sie die Klassenleitung in einer fünften und sechsten Klasse fort.

Nach den ersten beruflichen Erfahrungen zog sie nach Großbritannien. Hier konnte sie nicht nur Erfahrungen als Vertretungslehrerin sammeln, sondern erteilte auch Zusatzstunden an einer englischen Grundschule für Schülerinnen und Schüler, die insbesondere im Fach Mathematik und Literacy gefördert und gefordert werden sollten. Ihr besonderes Interesse galt hier dem Zusatzunterricht Guided Reading.

Nach zwölf Jahren kehrte Nicole Mitreska in ihre Heimatstadt zurück und nutzt nun auch die im Ausland erworbenen Erfahrungen, um die Schülerinnen und Schüler zu verantwortungsvollen, gut informierten, mutigen, fragenden und kreativen Menschen auszubilden.

Unterrichts- und Betreuungszeiten

Wir betreuen die Kinder in unserer Ganztagsschule von 7:30 bis 18 Uhr. 


Die genauen Unterrichts- und Betreuungszeiten variieren zwischen den Schulstufen.

Ferienkalender Schuljahr 22/23

Es gilt der offizielle Schulferienkalender der Stadt Kassel.

 

Ferien: Schule

Schuljahresbeginn 05.09.22  
Herbstferien 24.10.22 - 29.10.22  
Weihnachtsferien 22.12.22 - 07.01.23  
Bewegliche Ferientage 06.02.22 - 07.02.23  
Pädagogischer Tag 17.03.23  
Osterferien 03.04.23 - 22.04.23  
Beweglicher Ferientag 19.05.23  
Beweglicher Ferientag 09.06.23  
Sommerferien 24.07.23 - 01.09.23  

 

Wir laden Sie ein! Das sind unsere nächsten Veranstaltungen.

30. November 2022

SIS Swiss International School Kassel: SIS Kassel: TAG DER OFFENEN TÜR, 14-15 Uhr, ONLINE (Anmeldung über info.kassel@swissinternationalschool.de)
Start: 14:00 Uhr
Ende: 15:00 Uhr

SIS Kassel

SIS Swiss International School

Johanna-Waescher-Str. 15
34131 Kassel
Deutschland

 

Telefon: +49 561 316 68 30
 

E-Mail: info.kassel@swissinternationalschool.de

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag bis Freitag: 7:30 bis 10:30 Uhr und 12 bis 15 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren