Junge sitzt am Tisch im Klassenzimmer und lächelt. Im Hintergrund sind weitere Mitschülerinnen und MItschüler zu sehen.
SIS Deutschland

Internationale Ausrichtung – lokale Verankerung

Veranstaltungen
Schnuppern Sie internationale Schulluft

Überzeugen Sie sich selbst! Zum Beispiel an unseren Tagen der offenen Tür! 

Über die SIS Gruppe

Private Ganztagsschulen mit durchgängig zweisprachigem Unterricht

Die SIS Swiss International School ist in der Schweiz, in Brasilien und Deutschland vertreten. Wir wollen, dass unsere Schülerinnen und Schüler die SIS als Weltbürger verlassen, die sich ihrer Wurzeln bewusst bleiben. Das zweisprachige, vielseitige Lernumfeld ermöglicht es den Schülerinnen und Schülern, eine hohe Lernleistung zu erbringen, an der sie Freude haben und auf die sie stolz sein können.
 

Unser internationaler Verbund

17
Schulen weltweit
5.027
Lernende weltweit
90+
Nationalitäten
1000+
Mitarbeitende

Unser Angebot

Zweisprachig vom Kindergarten bis zur Hochschulreife – und darüber hinaus

  • Kindergarten
  • Grundschule
  • Gymnasium/Sekundarschule
  • Abitur und International Baccalaureate Diploma Programme (IBDP)
  • durchgängig zweisprachig in Deutsch und Englisch
  • anregendes Ganztagskonzept

So profitieren Sie von unserem Angebot

SIS Bildungskonzept

Die Lernenden mit ihrem Lernbedürfnis stehen im Zentrum unserer Bemühungen

Drei Kinder halten gemeinsam mit ihren Händen einen runden Globus in ihren Händen.
Gelebte Zweisprachigkeit
Unabhängig und werteorientiert
Ganztägige Schulgemeinschaft
Leistungsorientiert durch Vielfalt
International ausgerichtet – lokal verankert
Durchgängig vom Kindergarten bis zur Hochschulreife
Lernen bereichert durch Technologie
Stark im Verbund
Gelebte Zweisprachigkeit

Englisch und Deutsch sind gleichberechtigte Umgangs- und Arbeitssprachen im Unterricht und Schulleben. Die Kinder lernen, sich in beiden Sprachen natürlich und selbstsicher zu bewegen.

Unabhängig und werteorientiert

Die SIS Swiss International School ist politisch, weltanschaulich und konfessionell unabhängig. Ehrlichkeit, Wertschätzung, Eigenverantwortlichkeit und Verbindlichkeit im Tun prägen unser Handeln und unseren Umgang mit den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen.

Ganztägige Schulgemeinschaft

Wir bieten ein strukturiertes und anspruchsvolles Programm mit Unterricht in Blockzeiten, Mittagstisch, begleiteten Hausaufgabenstunden, zusätzlichen flexiblen Betreuungszeiten und Kursen am Morgen und am Nachmittag sowie in den Schulferien.

Leistungsorientiert durch Vielfalt

Das vielseitige, zweisprachige Lernumfeld ermöglicht es den Schülerinnen und Schülern, eine hohe Lernleistung zu erbringen, an der sie Freude haben und auf die sie stolz sein können. Unterschiedliche Zugänge und Lösungswege im Lernprozess werden durch unsere internationale Schülerschaft in Kombination mit einem Kollegium aus verschiedenen Lehr- und Lernkulturen gefördert.

International ausgerichtet – lokal verankert

Unsere Schülerinnen und Schüler sollen die SIS als Weltbürger verlassen, die sich ihrer Wurzeln bewusst bleiben. Unseren Gymnasiastinnen und Gymnasiasten bieten wir eine zielgerichtete Vorbereitung auf die Abitur. Gleichzeitig haben sie die Möglichkeit, mit dem International Baccalaureate Diploma Programme (IBDP) einen weltweit anerkannten Hochschulzugang zu erwerben.

Durchgängig vom Kindergarten bis zur Hochschulreife

Die SIS Swiss International School bietet Bildung aus einem Guss. Mit Kindergarten, Grundschule und Gymnasium unter einem Dach ermöglichen wir gut abgestimmte Übergänge von einer Bildungsstufe in die nächste.

Lernen bereichert durch Technologie

An der SIS wird Technologie gezielt und fächerübergreifend eingesetzt, untermauert durch ein pädagogisches Konzept. Bereits ab Kindergarten erkunden die Schülerinnen und Schüler die Bereiche digitale Technologie, Programmieren, Medien sowie Kommunikation und E-Safety. Wir verwenden zeitgemässe, zielgerichtete Software, um den Lernprozess unserer Schülerinnen und Schüler zu unterstützen.

Stark im Verbund

Unsere Schulen sind Teil der SIS Gruppe, die seit 1999 zu den Vorreitern der zweisprachigen Bildung gehört. Gegenwärtig besuchen mehr als 5.000 Schülerinnen und Schüler einen der 17 Schulstandorte in der Schweiz, in Deutschland und in Brasilien.