Virtuelle Info-Veranstaltungen

Lernen Sie die SIS Stuttgart-Fellbach kennen - mit Sicherheitsabstand

Virtueller Informationsabend zum Gymnasium am 28.01.2021


Am 28.01.2021 um 19 Uhr findet der nächste virtuelle Informationsabend über Microsoft Teams zum Wechsel auf das Gymnasium an der SIS Stuttgart-Fellbach statt. Schul- und Stufenleiter erläutern das bilinguale Konzept der SIS Stuttgart-Fellbach, die Ausrichtung des Gymnasiums, sowie den Weg zum Abitur bzw. zum IB Diploma. Natürlich steht auch Zeit für Fragen zur Verfügung.

Interessierte Eltern können sich per E-Mail an info.fellbach@swissinternationalschool.de oder telefonisch zu den Öffnungszeiten des Schulbüros unter +49 (0)711 469 194 10 anmelden.

Kindergarten für Kinder ab 3

Herzlich willkommen im Kindergarten der SIS Stuttgart-Fellbach. Insgesamt 40 Kinder im Alter von 3-6 Jahren werden hier in gemütlichen Räumen unter dem Dach zweigruppig von einem internationalen Fachkräfteteam betreut.

In unserem Kindergarten tauchen die Kinder täglich zu etwa gleichen Teilen in die beiden Sprachen Deutsch und Englisch ein. Der Spracherwerb beruht auf der Immersionsmethode, das bedeutet die Kinder lernen die Sprachen spielerisch durch zuhören und nachsprechen. Auch der Morgenkreis findet zum Beispiel abwechselnd auf Englisch oder Deutsch statt.

Neben dem Orientierungsplan Baden-Württemberg setzen wir in unseren pädagogischen Aktivitäten die SIS-Curricula des Lesens und Schreibens, sowie das IT-Curriculum um. Die Entwicklung und die Lernfortschritte des Kindes werden in einem Portfolio dokumentiert. Wir schreiben individuelle Lerngeschichten und halten besondere Anlässe und Situationen im Alltag jedes Kindes schriftlich fest. Zur optimalen Schulvorbereitung führen die Vorschulkinder im Fach Literacy ein Schreibportfolio und besuchen einmal in der Woche den Kooperationslehrer in der Grundschule.

In halbjährlich stattfindenden Elterngesprächen findet ein Austausch über den Entwicklungsstand des Kindes und dessen Lernprozesse statt. Jedes Kind erhält ein Halbjahreszeugnis mit einer Beurteilung der sechs Lernbereiche.

Durch täglich wiederkehrende Tageselemente und Rituale erfahren die Kinder Sicherheit und Geborgenheit. Die Aktivitäten sind zeitlich strukturiert, werden für die verschiedenen Altersstufen kindgerecht und altersspezifisch vorbereitet und für die Eltern transparent durchgeführt. An den Nachmittagen bieten wir regelmäßiges Vorlesen und Musik.

Die Eingewöhnung der neuen Kinder findet sanft und stufenweise mit Begleitung der Eltern statt. Unser Anspruch ist es, eine angenehme, wertschätzende Lernumgebung und Atmosphäre zu schaffen, in der alle Kinder bestmöglich wachsen und lernen können.


Willkommen an der Grundschule


An unserer Ganztages-Grundschule werden Kinder von der 1. bis zur 4. Klasse zweisprachig unterrichtet. Aktuell besuchen 170 Schülerinnen und Schüler die Grundschule. Unsere Lehrkräfte kommen aus der ganzen Welt und bringen einen großen Schatz an internationaler Lehrerfahrung in unsere Klassenzimmer. Die Schülerschaft der SIS Stuttgart-Fellbach Grundschule ist bunt gemischt, mit vielen verschiedenen Nationalitäten.

Die Schülerinnen und Schüler tauchen an der Grundschule in einem idealen Lernumfeld sowohl in die deutsche als auch in die englische Sprache ein. Alle Fächer werden in beiden Sprachen unterrichtet und folgen dabei den Lehrplänen des Landes Baden-Württemberg und zusätzlich den SIS-eigenen Curricula. Diese umfassen die Schwerpunkte Lesen, Schreiben und IT. Jede Klassenstufe wird in zwei Klassenzimmern unterrichtet, dem der deutschsprachigen Klassenlehrerin und dem der englischsprachigen. Üblicherweise findet ein Schultag etwa zur Hälfte in einer Sprache und zur anderen Hälfte in der anderen Sprache statt. Mit dem Wechsel der Sprache wechseln die Kinder auch das Klassenzimmer

Die Schülerinnen und Schüler wechseln zwischen Unterrichtseinheiten und Pausenzeiten. Auf eine Doppelstunde folgt eine 30-minütige Pause, in der sich die Kinder auf dem Spielplatz des Schulhofs austoben können.

Der Weg zum Abitur


Der Unterricht am Gymnasium der SIS Stuttgart-Fellbach folgt dem bilingualen Konzept der SIS Deutschland. Das bedeutet, dass Schülerinnen und Schüler immer in einem Fach für ein Schuljahr in einer der beiden Schulsprachen unterrichtet werden. Im nächsten Jahr wechselt die Sprache. Auf diese Weise entwickeln die Jungen und Mädchen ein umfassendes Vokabular. Alle Fächer werden von den Lehrkräften in ihrer jeweiligen Muttersprache unterrichtet. So wird das Prinzip der Immersionsmethode auch am Gymnasium fortgeführt.

Schülerinnen und Schüler ohne umfassende sprachliche Vorkenntnisse in Deutsch oder Englisch können in einem Intensivkurs zu Beginn eines Schuljahres fehlendes Wissen nachholen, damit sie dem Unterricht schon bald problemlos in beiden Sprachen folgen können. An der SIS Stuttgart-Fellbach steht nicht nur Zweisprachigkeit im Mittelpunkt, die Schule legt auch Schwerpunkte auf Naturwissenschaften und Kunst. Daneben gehören Angebote wie Exkursionen und Projekte regelmäßig zum Schulalltag.

Das Gymnasium der SIS Stuttgart-Fellbach können die Schülerinnen und Schüler mit dem Abitur und zusätzlich mit dem International Baccalaureate (IB) Diploma abschließen.

Häufig gestellte Fragen zum Gymnasium der SIS Stuttgart-Fellbach finden Sie hier zum Download.