Virtuelle Info-Veranstaltungen

Lernen Sie die SIS Ingolstadt kennen - mit Sicherheitsabstand

Willkommen zur virtuellen Schulbesichtigung der SIS Swiss International School Ingolstadt. Aufgrund der Corona Pandemie können Tage der offenen Tür und Informationsveranstaltungen aktuell nicht stattfinden. Dennoch möchten wir Ihnen die SIS Ingolstadt vorstellen. Wir haben hier Einblicke zusammengestellt und laden Sie darüber hinaus herzlich zu unseren virtuellen Tagen der offen Tür ein. Für weitere Informationen lesen Sie einfach weiter.

Virtueller Tag der offenen Tür am 23. Januar 2021


Wir laden Sie herzlich zu unserem Tag der offenen Tür im SIS Ingolstadt Kindergarten am 23. Januar 2021 ein. Dieses Jahr wird der Tag der offenen Tür nicht bei uns im Gebäude stattfinden, sondern virtuell unter Einsatz von Office 365.

Wir bieten Ihnen drei Zeitfenster für den Besuch der virtuellen Veranstaltung an:

9 bis 10 Uhr
10 bis 11 Uhr
11 bis 12 Uhr


Während unserer virtuellen Führung besuchen Sie Gruppenräume, lernen die Erzieherinnen und Erzieher kennen und können selbstverständlich Fragen stellen. Um sich anzumelden, senden Sie einfach bis 18. Januar 2021 eine E-Mail an info.ingolstadt@swissinternationalschool.de. Sie erhalten dann alle wichtigen Informationen und Zugangsberechtigungen für die Veranstaltung.

Wir freuen uns darauf, sie kennen zu lernen! Wenn Sie technische Fragen zum virtuellen Tag der offenen Tür haben, kontaktieren Sie uns einfach über die oben genannte E-Mail-Adresse.

Willkommen im SIS Ingolstadt Kindergarten

Unser Kindergarten besteht aus drei Gruppen, die dem Alter von 3 bis 6 entsprechen: die Schildkröten-Gruppe, die Frosch-Gruppe und die Pinguin-Gruppe. In jeder Gruppe erleben die Kinder Zweisprachigkeit und eine kulturelle Vielfalt, auf die wir sehr stolz sind. Unser einzigartiger Kindergarten ermöglicht Kindern nicht nur, die deutsche Kultur kennenzulernen, sondern auch die von Ländern in der ganzen Welt. Jede Gruppe berücksichtigt sechs Lernbereiche, die von der SIS Swiss International School definiert wurden:

- Kommunikation, Sprache, Lesen und Schreiben
- Mathematisches Denken
- Persönliche, soziale und emotionale Fähigkeiten
- Die Welt kennenlernen und verstehen
- Kreative Entwicklung
- Körperliche Entwicklung

In der Schildkröten-Gruppe und in der Frosch-Gruppe spielen und lernen Kinder zwischen 3 und 5. Jeder Tag beginnt mit dem Morgenkreis, der entweder auf Deutsch oder Englisch stattfinden. Darauf folgt eine Lerneinheit zu einem bestimmten Thema. Die Kinder lernen, mit anderen zu interagieren und entwickeln wichtige Fähigkeiten, die sie auf den Schulbesuch vorbereiten. Neben Morgenkreis und begleiteten Angeboten legen wir außerdem viel Wert auf individualisiertes Lernen. Über das Jahr verteilt haben wir verschiedenste saisonale Schwerpunkte, ebenso wie Buchstaben, Formen und Farben des Monats.

Die Pinguin-Gruppe richtet sich an Kinder zwischen 5 und 6. Hier dreht sich alles um die Vorbereitung auf die Grundschule. Unterrichtseinheiten stellen die Entwicklung wichtiger Fähigkeiten für den Schulbesuch in den Mittelpunkt, z.B. Zuhören, Aufmerksamkeit schenken, emotionale Widerstandsfähigkeit und grundlegende Fähigkeiten im Bereich Lese- und Schreibfähigkeit sowie den Umgang mit Zahlen.