Kooperation Kindergarten und Grundschule

Den Übergang so einfach wie möglich gestalten

Kinder sind in der Regel hoch motiviert, sich auf den neuen Lebensraum "Schule" einzulassen. Dennoch ist der Schuleintritt ein Übergang in ihrem Leben, der mit Unsicherheit einhergeht. Die SIS Kinder können auf vielfältige Erfahrungen und Kompetenzen aus ihrer Zeit bei uns im Kindergarten zurückgreifen. Dadurch sind die Chancen hoch, dass sie dem neuen Lebensabschnitt mit Stolz, Zuversicht und Gelassenheit entgegensehen.

Um den Übergang für die Kinder so einfach wie möglich zu gestalten, war es uns wichtig, dass die Kinder das Schulgebäude und alle Lehrerinnen und Lehrer der Grundschule schon vorher spielerisch kennen lernen. In den beiden Angeboten, die jede Grundschullehrkraft den Kindern des SIS Kindergartens macht, können die zukünftigen Schulkinder eine Beziehung zu den Lehrkräften aufbauen.

Unser Kindergarten versteht sich als Partner der Grundschule, wir arbeiten gemeinsam und ziehen an einem Strang um die bestmögliche Bildung für unsere SIS Kinder zu erzielen. Als erstes Angebot hat sich die Stufenleitung der Grundschule, Lindsay Thomas, etwas ganz Besonderes überlegt: Eine Schnitzeljagd durch die gesamte Grundschule ist auf große Augen und viel Begeisterung gestoßen. Diese Schnitzeljagd ist auch noch nach Tagen Thema bei uns im Kindergarten. Wir sind gespannt welche Angebote noch folgen.

Vorschulklasse

Kooperation Angebot 1