Spendenaktion zugunsten von namibiakids e.V.

Tattoos für den guten Zweck an der SIS Friedrichshafen

Schülerinnen und Schüler der SMV und Vertrauenslehrerin, Frau Grötzinger, wollten Kinder in Namibia unterstützen und starteten eine kleine Spendenaktion: Sie kamen auf die Idee, in den Pausen Wasser-Tattoos für einen Euro zu verkaufen.

Es wurde ein Riesenerfolg. So liefen viele Schülerinnen und Schüler sowie auch Lehrkräfte und sogar die Schulleiterin der SIS Friedrichshafen mit bunt geschmückten Armen oder Beinen durch das Schulhaus.

Mit der Aktion konnten 300 Euro gesammelt werden, die an die Vertreter des gemeinnützigen Vereins namibiakids e.V. Ende Juli 2021 übergeben wurden.

300 Euro bedeuten einen guten Anteil an der Wasserleitung, die in der Origo Primary School vom neu gebohrten Brunnen zum Gewächshaus und in die Spülküche gebaut werden soll.

donation