SIS Frankfurt auf dem Newcomers' Festival

Bilinguales Konzept und internationale Schulgemeinschaft

Am 20.09.2020 fand zum 20. Mal das Newcomers' Festival im Frankfurter "Römer" statt und die SIS Frankfurt war mit einem Stand vertreten, um das besondere, bilinguale Konzept der Grundschule mit Eingangsstufe vorzustellen. Die Messe richtet sich an Expats, die neu in der Region sind und bietet für alle Lebensbereiche hilfreiche Information. So entstehen schnell internationale Netzwerke und die "Neu-Frankfurter" lernen so ganz konzentriert ihre Stadt kennen. Die SIS Frankfurt spricht mit ihrem bilingualen Konzept, das gleichberechtigt Deutsch und Englisch im Unterricht und Schulalltag vorsieht, sowohl international mobile Familien als auch Einheimische in der Region der Main-Metropole an.