Richtfest am neuen Gebäude der SIS Regensburg

Schülerinnen und Schüler feiern traditionellen Brauch

Vor kurzem konnte am neuen Gebäude der SIS Regensburg, in das die Schule zum neuen Schuljahr einziehen wird, Richtfest gefeiert werden. Traditionell wurde der Richtkranz in schwindelnder Höhe aufgestellt. Die Schülerinnen und Schüler der SIS Regensburg sangen nach dem Richtspruch des Zimmermeisters ein traditionelles Lied und überreichten eine Karte. Darin bedankten sich die Kinder in allen Sprachen, die an der SIS Regensburg durch die internationale Schülerschaft vertreten sind für die harte Arbeit der Bauarbeiter und Zimmerleute.

Mit einem Richtschmaus und einer Führung durch das neue Gebäude ging ein aufregendes Erlebnis für die Kinder zu Ende. Am liebsten wären sie sofort eingezogen.