Spaß am Online-Unterricht!

Neuer Lockdown, etablierte Lösungen

Die Schülerinnen und Schüler der SIS Frankfurt nehmen den neuerlichen Lockdown gelassen und haben Spaß am Online-Unterricht: Den Lehrkräften gelingt es sehr gut, für die nicht anwesenden Schülerinnen und Schüler ein lehr- und abwechslungsreiches Unterrichtsprogramm zu kreieren, bei dem niemand zu kurz kommt: Ob gemeinsamer Lese-Unterricht und gemeinsames Rechnen oder Tanz- und Fitness-Übungen vor dem Laptop – die Schülerinnen und Schüler akzeptieren die Umstellung mit einer erstaunlichen Selbstverständlichkeit und sprechen und handeln im virtuellen Raum bereits mit derselben Unbefangenheit wie im analogen Unterrichtsraum.

Für die Lehrkräfte, die aufgrund des hessischen Sonderwegs vor Weihnachten (Aufhebung der Präsenzpflicht) einen „hybriden“ Unterricht machen mussten („analog“ für anwesende Lernende und zugleich digital für Distanz-Lernende) ist dieser Spagat nicht immer einfach, sie wachsen jedoch mit der Aufgabe und entdecken in der Digitalität auch neue, motivierende Unterrichtsmethoden und Interaktionsmöglichkeiten.

Online-Unterricht an der SIS Frankfurt