Alle Schüler zurück an der SIS Berlin

Präsenzunterricht in allen Schulstufen

Nach Wochen des Online-Unterrichts sind mittlerweile alle Schülerinnen und Schüler der SIS Berlin wieder zurück auf dem großen, grünen Campus. Während in der Sekundarstufe schon wieder an fünf Tagen die Woche alle Klassen in den Klassenzimmern sitzen, findet der Präsenzunterricht an der Grundschule noch überwiegend an vier Tagen statt, mit einem Tag Schule zu Hause.

Um die Abstandsregeln jederzeit befolgen zu können, wurden größere Klassen in kleinere Gruppen aufgeteilt. Abstandsmarkierungen auf dem Boden helfen, sich nicht zu nahe zu kommen und natürlich stehen an allen Eingängen Desinfektionsmittelspender bereit. In den Klassenräumen wurden die Tische und Stühle auseinander gerückt und es gibt keine Klassenzimmerwechsel mehr. Statt gemeinsamem Mittagessen in der Mensa bietet der Schulcaterer nun Lunchpakete für die Schülerinnen und Schüler an, so dass es in der Mittagspause eine leckere Mahlzeit gibt und dennoch alle Abstandregeln befolgt werden können.

Die Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und das Schulmanagement freuen sich, endlich wieder gemeinsam vor Ort lernen und lehren zu dürfen, bevor das Schuljahr Ende des Monats zu Ende geht.

Weg-Markierung an der SIS Berlin, um Abstand in Corona-Zeiten zu gewährleisten