Feueralarm

Zur Probe ...

Um 9:45 Uhr heulten die hausinternen Sirenen der SIS Stuttgart-Fellbach und gleichzeitig fuhren sowohl eine Drehleiter und ein Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Fellbach und ein Polizeifahrzeug auf dem Schulhof vor. Die Schülerinnen, Schüler und Kindergartenkinder verließen innerhalb von vier Minuten das Gebäude und stellten sich unterstützt von ihren Lehrkräften ordentlich auf, so dass auch die Vollzähligkeit überprüft werden konnte. Die anwesenden Experten der Brandschutzfirma, die Hausmeister, Polizisten und Feuerwehrleute, allen voran der leitende Hauptbrandmeister Rainer Seeger, zeigten sich sehr beeindruckt von dieser sehr gut gelungenen Evakuierungsübung und standen in der folgenden Pause gerne allen Schülerinnen und Schülern für Fragen und Erklärungen zur Verfügung. Die Fahrzeuge wurden genau inspiziert und Polizisten und Feuerwehrleute ausgefragt. Ein großer Dank gilt allen an dieser Übung Beteiligten, in der Hoffnung das der geübte Ernstfall nie eintreten wird.