Kooperationstag

Kindergarten - Grundschule - Gymnasium

Wir führen an der SIS Friedrichshafen regelmäßig Kooperationstage zwischen Kindergarten und Grundschule sowie zwischen Grundschule und Gymnasium durch, um den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die nächste Stufe zu ermöglichen. Im Januar waren unsere ältesten Kindergartenkinder in der 1. und 2. Klasse Grundschule und erhielten dort ihren ersten Schulunterricht. Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse waren in der 5. Klasse zu Gast und verfolgten gespannt verschiedene Unterrichtsstunden, beispielsweise in Chemie oder Kunst. Im Schullabor konnten die Grundschüler unter der Anleitung eines Lehrers zum ersten Mal die professionelle naturwissenschaftliche Ausstattung unserer Schule nutzen und selbstständig experimentieren. Neben dem Versuch »Gummibärchen-Hölle«, der den Schülerinnen und Schülern eindrucksvoll den Kaloriengehalt der Süßigkeit zeigte, konnten die Kinder in Kleingruppen mit Säuren, Basen und Farbindikatoren experimentieren. Die Unterrichtsstunde wurde von allen Schülern mit viel Begeisterung verfolgt. »Ich fand den Chemieunterricht sehr interessant, weil wir spannende Experimente gemacht haben. Danach haben wir aufgeschrieben und aufgemalt, was wir gebraucht, gemacht und gesehen haben«, meinte beispielsweise Johanna aus der vierten Klasse.

Die Kooperationsbesuche werden regelmäßig bis zum Sommer fortgesetzt, die neuen Erstklässler kommen alle zwei Wochen in die Grundschule zum Schnuppern.