Kindergarten ist ein "Haus der kleinen Forscher"

»Läuft Wasser bergauf?« und »Wie können wir ein Haus aus Plastikflaschen bauen?« Fragen aus der Lebensumwelt von Kindern bieten vielfältige Anlässe zum Forschen und Entdecken.

Die Stiftung »Haus der kleinen Forscher« setzt sich für die frühe Bildung von Kindern im Kita- und Grundschulalter in den Bereichen Naturwissenschaften, Mathematik und Technik ein. Sie unterstützt pädagogische Fach- und Lehrkräfte dabei, Fragen, Ideen und Anregungen der Kinder aufzugreifen, um Kinder auf ihrer Entdeckungsreise durch die Welt der alltäglichen Phänomene bestmöglich zu begleiten.

Der Kindergarten der SIS Stuttgart-Fellbach wurde bereits zum zweiten Mal als »Haus der kleinen Forscher« zertifiziert. Um die Zertifizierung zu erhalten, müssen naturwissenschaftliche, mathematische oder technische Bildungsinhalte ein fester Bestandteil im Alltag der Kinder in der Einrichtung sein. Die Projekte, Beobachtungen und Versuche in diesen Bereichen müssen dokumentiert werden und die pädagogischen Fach- und Lehrkräfte besuchen regelmäßig Fortbildungen zu diesem Thema.