Gymnasium

Ob Abitur oder IB: Wir führen Jugendliche zu Abschlüssen, die später alle Bildungswege offen lassen.

Im Gymnasium bietet die SIS Regensburg mit der Vorbereitung auf das Abitur und optional auf das International Baccalaureate (IB) zwei interessante Abschlüsse an. Wer das Abitur oder das IB in der Tasche hat, dem stehen alle Bildungswege offen.

Zweisprachiges Gymnasium

Im bilingualen, privaten Gymnasium der SIS Regensburg unterrichten wir nach dem bayerischen Lehrplan für das achtjährige Gymnasium mit sprachlichem Schwerpunkt. Englisch und Deutsch sind gleichberechtigte Unterrichts- und Arbeitssprachen. Ein Fach wird üblicherweise für die Dauer eines Schuljahres in einer der beiden Schulsprachen unterrichtet.

Deutsch- und englischsprachige Pädagogen, die in der Regel Muttersprachler sind, lehren an unserem Gymnasium. Alle Lehrkräfte sind staatlich genehmigt und haben entweder ihr Lehramtsstudium in Deutschland absolviert oder verfügen über eine vergleichbare Ausbildung.
 

Kreative Aktivitäten im Schulalltag

Kunst und Musik, insbesondere die darstellenden Künste, haben ihren festen Platz an unserer privaten Schule: Performing Arts ist ein verpflichtendes Schulfach von der 5. bis zur 7. Klasse. Die Schülerinnen und Schüler erlernen deutsche und englische Gedichte und Theaterstücke und setzen diese szenisch mit Musik und Tanz um. Ein Höhepunkt ist der jährlich stattfindende Sprechkunstabend vor großem Publikum.
 

Abitur und IB

Die Schülerinnen und Schüler schließen unsere Schule mit dem bayerischen Abitur ab. Als anerkannte IB World School bieten wir ihnen darüber hinaus die Möglichkeit, zusätzlich das International Baccalaureate (IB) abzulegen. In den Klassenstufen 11 und 12 durchlaufen die Schülerinnen und Schüler ein integriertes Programm, das sie auf beide Abschlüsse vorbereitet. Die anspruchsvolle Kombination von Abitur und IB wird nur an wenigen Schulen in Deutschland angeboten und ist eine Besonderheit unserer Schule.
 

Zugang zu Hochschulen weltweit

Mit dem International Baccalaureate (IB) erlangen die Jugendlichen eine weltweit anerkannte Hochschulzugangsberechtigung, die sie sehr gut auf ein Universitätsstudium insbesondere im englischsprachigen Raum vorbereitet. Das Diploma Programme bietet drei Besonderheiten: Im Bereich CAS (Creativity, Action, Service) werden die Schülerinnen und Schüler künstlerisch, sportlich und sozial aktiv. Theory of Knowledge (Erkenntnistheorie) lehrt sie, eine unabhängige, kritische Denkweise einzunehmen. Mit der Anfertigung des Extended Essay üben sie intensiv die Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens ein.
 

Staatlich genehmigt

Unser Gymnasium ist eine staatlich genehmigte Ersatzschule. Bitte beachten Sie unbedingt die Hinweise zum Status der Schule.
 

Mediathek
Zwei Schüler an der SIS Swiss International School