SIS Ingolstadt

Die zweisprachige Schule im Herzen Bayerns.

Die SIS Ingolstadt bietet in einer modernen Umgebung eine anregende, zweisprachige Bildung. Hier wird in einer internationalen Gemeinschaft das bilinguale Konzept mit muttersprachlichen Lehrkräften umgesetzt und mit Leben gefüllt. Teamgeist und eine positive Schulatmosphäre tragen zum Lernerfolg unserer Schülerinnen und Schüler bei.

Liebe Eltern,
es freut mich, dass Sie sich für unsere bilinguale Schule in Ingolstadt interessieren.

Die SIS Ingolstadt wurde im Jahr 2009 gegründet und befindet sich seit dem Jahr 2014 in einem neu errichteten und modern ausgestatteten Schulgebäude im Nordwesten von Ingolstadt. An unserer Schule begleiten wir Kinder ab dem dritten Lebensjahr beim Aufwachsen in einer bilingualen Lernumgebung auf ihrem Weg zum Schulabschluss.

»Sprache ist der Schlüssel zur Welt.« Dieses Zitat von Wilhelm von Humboldt verdeutlicht, warum der Spracherwerb bedeutend war, ist und auch immer bleiben wird. Deshalb öffnet das Erlernen von mehr als einer Sprache das Tor zu einer Vielzahl von Möglichkeiten im Leben. Diese zweisprachige Bildung ist unser Kernkonzept, das wir in allen drei Schulstufen erfolgreich umsetzen.

Unser Ziel ist es, dass unsere Schüler Selbstständigkeit und Selbstbewusstsein entwickeln, ohne dabei gesellschaftliche Werte und ihre soziale Verantwortung aus den Augen zu verlieren. Diese ganzheitliche Bildung liegt unserem internationalen Team besonders am Herzen.

Unsere Schüler können einen doppelten Bildungsabschluss erwerben. Zusätzlich zum verpflichtenden bayerischen Abitur können sie auch das International Baccalaureate Diploma Programme (IB DP) absolvieren. Beide Abschlüsse ermöglichen den Zugang zum Hochschulstudium im In- und Ausland.

Gerne treffe ich mich mit Ihnen zu einem Beratungsgespräch. Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Termin über das Schulbüro.

Ihr
Tim Kaboth, Standortleiter


 

In diesem Film wird die SIS Ingolstadt vorgestellt. Viel Spaß beim Ansehen!